Tennisball auf Ascheplatz

Nächster toller Erfolg für die beiden Büchlberger Talente Alina und Emily Petermüller: Die beiden Schwestern wurden niederbayerische Vizemeisterinnen in den Altersklassen U9 und U10!

images/Emily und Alina.jpg

Die siebenjährige Alina erreichte in Dingolfing als jüngste Teilnehmerin in der U9-Konkurrenz den zweiten Platz. Sie unterlag erst im Finale der ein Jahr älteren Emma Haller aus Bodenmais. Emily musste in Eggenfelden ran und meisterte dort ihre Spiele bei den U10-Mädchen souverän. Lediglich gegen Rebeka Thiele unterlag sie knapp im Match-Tiebreak mit 7:10. Emily erreichte damit den zweiten Platz und den niederbayerischen Vizemeistertitel in ihrer Altersgruppe.

Die beiden tennisbegeisterten Schwestern haben auch schon die nächsten Ziele fest im Blick. Beide nehmen regelmäßig an der BTV-Kids-Turnierserie teil, die bayernweit stattfindet. Nur die punktbesten Spieler aus ganz Bayern qualifizieren sich für das Finale der Serie in Ingolstadt und da wollen Alina und Emily Petermüller auf jeden Fall dabei sein. Außerdem wartet auf Emily demnächst ihr erster Einsatz an einem internationalen Tennisturnier. Von 26.-28. April findet in Passau der Drei-Länder-Vergleich der U10- bis U14-Jugend aus Niederbayern, Südböhmen und Oberösterreich statt. Emily wird den niederbayerischen Tennisverband bei den U10-Mädchen vertreten.

Auf die Kufen, fertig, los! So hieß es auch heuer für die Jugend des Tennisclubs in Büchlberg. Am Freitag, 8. März 2019, machte die Jugend mittlerweile zum dritten Mal einen Ausflug nach Waldkirchen, um Tennisschläger gegen Schlittschuhe zu tauschen und bei Diskomusik übers Eis zu gleiten.

Gut gestärkt durch ein gemeinsames Abendessen im Tennisstüberl, ging es für die 18 Kinder, fünf Betreuer und ein paar Eltern auf in die Eishalle. Dort angekommen konnten es die Kids kaum erwarten, um endlich ein paar Runden auf dem Eis zu drehen. Teilweise  kamen bei den Kids und auch Betreuern wahrlich verborgene Talente ans Licht. Auch bei den Betreuern, bei denen es anfangs noch ein bisschen vorsichtiger übers Eis ging, klappte es am Ende schon ganz gut.

Nach knapp zwei Stunden war dann die Disko leider schon wieder vorbei und es ging zurück ins Tennisheim. Dort angekommen ging es nach kurzem umziehen natürlich schon wieder voller Tatendrang weiter. Es wurde bis 24 Uhr abends Hockey, Fußball und auch Tennis gespielt. Am Ende waren alle total K.O. Aber man war sich einig, dass diese Veranstaltung auch 2020 wiederholt werden muss.

images/Diskolauf_neu.jpg

Der neue Spielplan samt Begegnungen für die Sommer-Verbandsrunde 2019 ist online!

Für den DJK-TC Büchlberg gehen insgesamt 28 Mannschaften an den Start. 

Erster Spieltag ist das Wochenende vom 10. bis 12. Mai 2019. 

Die einzelnen Spieltermine findet ihr nach Teams geordnet unter Mannschaften

images/1.JPG

An alle Lauffreunde, und die, die es werden wollenAm Montag, 11. Februar 2019 beginnen wir wieder mit dem wöchentlichen Lauftreff.

Dieses Jahr gibt es zwei Gruppen: die geübten Läufer treffen sich mit Florian König montags um 18.15 Uhr im Tennisclub. Um auch den wenig geübten Läufern und Anfängern die Teilnahme zu erleichtern, gibt es eine zweite Gruppe, die sich mit Mario Feucht um 18.15 Uhr beim Bschütt-Parkhaus in Passau trifft (vor dem Oberhaus-Berg bzw. Durchbruch stadteinwärts). Von dort kann diese Gruppe zum Einstieg eine leichte Runde  (ca. 4km) laufen. Je nach Fitnessstand wird diese Gruppe dann in Zukunft auch vom Tennisheim starten. Wir hoffen auf viele Teilnehmer, je mehr Teilnehmer, desto mehr Spaß......

Bei Fragen einfach melden unter: 0176/36357494 

images/Lufer.png

Wir wollen unseren monatlichen Stammtisch im Tennisstüberl wieder aufleben lassen.

Es soll ein ungezwungenes Beisammensitzen aller Altersgruppen sein, einfach miteinander ratschen, gemeinsam etwas trinken und essen, Erfahrungen austauschen und… und… und.

Er findet jeden ersten Freitag im Monat statt, der erste Stammtisch ist demnach am 01. März 2019, Beginn ist um 19.30 Uhr.